ZDFheute

Forscher dämpfen Erwartungen

Sie sind hier:

Kohle-Strukturwandel - Forscher dämpfen Erwartungen

Datum:

Vor knapp 30 Jahren versprach Helmut Kohl den Ostdeutschen blühende Landschaften. Auch beim Kohleausstieg hängen die Erwartungen hoch. Doch Experten treten nun auf die Bremse.

Kraftwerk Jänschwalde in Brandenburg. Archivbild
Kraftwerk Jänschwalde in Brandenburg. Archivbild
Quelle: Soeren Stache/dpa

Das Ifo-Institut hat vor falschen Versprechen der Politik beim Strukturwandel in den Braunkohleregionen gewarnt. Es würden Erwartungen geweckt, die zumindest kurzfristig gar nicht erfüllt werden könnten. Das sagte der Vize-Chef des Dresdner Ifo-Institutes, Joachim Ragnitz.

Es sei ein Denkfehler, anzunehmen, dass viel Geld auch viel helfe. "Das große Problem der Lausitz für die nächsten Jahre ist nicht der Kohleausstieg, das große Problem ist die enorme Schrumpfung der erwerbsfähigen Bevölkerung."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.