ZDFheute

Stübgen vom CDU-Vorstand bestätigt

Sie sind hier:

Landesparteichef in Brandenburg - Stübgen vom CDU-Vorstand bestätigt

Datum:

Potenzielle Koalitionspartner erwarteten in Brandenburg von der CDU Stabilität - auch in Personalentscheidungen. Deswegen übernimmt der Abgeordnete Stübgen nun kommissarisch.

Kommissarischer CDU-Chef in Brandenburg: Michael Stübgen.
Kommissarischer CDU-Chef in Brandenburg: Michael Stübgen.
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Nach dem angekündigten Rücktritt von Brandenburgs CDU-Chef Ingo Senftleben haben Landesvorstand und Vertreter der Landtagsfraktion den Bundestagsabgeordneten Michael Stübgen als kommissarischen Landeschef bestätigt. An der Sondersitzung nahmen in Potsdam auch Vertreter aus den Kreisverbänden teil.

Er werde auch die Führung in den Sondierungsgesprächen mit SPD und Grünen übernehmen und sei im Fall erfolgreicher Koalitionsverhandlungen auch zur Übernahme eines Ministeramts bereit, sagte Stübgen.

Entscheidend für die weiteren Sondierungen sei die am Dienstag anstehende Wahl des neuen Fraktionsvorsitzenden im Landtag, erklärte Stübgen. "Denn die Fraktion muss zu guter Letzt den Ministerpräsidenten wählen." Die potenziellen Koalitionspartner erwarteten in dieser Situation Stabilität, betonte er. Dafür brauche der neue Fraktionsvorsitzende eine ausreichende Mehrheit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.