Sie sind hier:

Kommission berät - Heil will Großreform bei Rente

Datum:

Die Debatte um die Rente von morgen bietet Zündstoff: Die einen wollen ein höheres Niveau, andere warnen vor den Kosten. Eine Kommission soll Vorschläge machen.

Arbeitsminister Heil (SPD) hat die Rentenkommission vorgestellt.
Arbeitsminister Heil (SPD) hat die Rentenkommission vorgestellt. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will in der laufenden Wahlperiode grundlegende Weichen für die Zukunft der Rente stellen und noch vor der Sommerpause ein erstes Rentenpaket vorlegen. Vorschläge für die geplante Großreform soll die neue Rentenkommission der Bundesregierung machen, die Heil in Berlin präsentierte.

"Mein Ziel ist es, dass wir einen verlässlichen Generationenvertrag auf die Beine stellen für die kommenden Jahre", sagte Heil. Kritik kam von Arbeitgebern und Opposition.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.