ZDFheute

Linke und Grüne wollen dabei sein

Sie sind hier:

Kommission zu Mauerfall-Jubiläum - Linke und Grüne wollen dabei sein

Datum:

Die Kommission zum Jahrestag des Mauerfalls sorgt für Streit. Die Opposition beklagt, dass sie bei der Konzeption der Gedenkveranstaltungen nicht mitreden darf

Brandenburger Tor am 10.11.1989.
Brandenburger Tor am 10.11.1989.
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Linke und Grüne im Bundestag fühlen sich von den Vorbereitungen der Feiern zum 30. Jahrestag des Mauerfalls ausgeschlossen. Politiker beider Parteien kritisierten, dass keine Oppositionsvertreter in die eingesetzte Kommission geladen wurden.

Die 22-köpfige Kommission wurde vom Bundeskabinett berufen und hat jetzt die Arbeit aufgenommen. Vorgeschlagen wurden die Mitglieder laut Regierung aufgrund ihrer biografischen Eignung. Im Gremium sind auch Politiker, allerdings nur von CDU und SPD.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.