Sie sind hier:

Kommunale Entsorgungsbetriebe - Kritik an "Grüner Punkt"-Verkauf

Datum:

Remondis, der größte deutsche Entsorgungskonzern will den Grünen Punkt übernehmen. Dies stößt auf deutliche Kritik der kommunalen Entsorgungsbetriebe.

Gelbe Müllsäcke warten auf ihre Abholung. Archivbild
Gelbe Müllsäcke warten auf ihre Abholung. Archivbild Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die kommunalen Entsorgungsbetriebe haben vor der möglichen Übernahme des Grünen Punktes durch den Entsorgungsriesen Remondis gewarnt. "Das wäre in etwa so, als würde der Autokonzern Volkswagen mit Bosch Deutschlands größten Zulieferer kaufen", sagte der Vizechef des Verbandes kommunaler Unternehmen, Patrick Hasenkamp.

Der Verkauf an Remondis würde die Wettbewerbssituation auf dem Markt deutlich verschlechtern, warnte Hasenkamp. Dies könnte zu Lasten des Verbrauchers gehen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.