Sie sind hier:

Kommunalverbandschef - Kritik an Fahrverbots-Wirrwarr

Datum:

Nach unterschiedliche Dieselurteilen spricht der Präsident des Verbandes kommunaler Unternehmen von einer "grotesken Situation" - und benennt einen Schuldigen.

Michael Ebling (SPD), Oberbürgermeister von Mainz. Archivbild
Michael Ebling (SPD), Oberbürgermeister von Mainz. Archivbild
Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa

Nach den unterschiedlichen Diesel-Urteilen erwartet der Chef des Verbands kommunaler Unternehmen ein "heilloses Durcheinander". Es gebe ganz unterschiedliche Handhabungen in den jeweiligen Kommunen, sagte der Verbandspräsident und Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD).

Für den wichtigen Wirtschaftsraum Rhein-Main etwa schaffe dieser Flickenteppich eine "groteske Situation". Der Bundesregierung fehle es nach wie vor an der Kraft, die wichtigen Fragen bei diesem Thema anzugehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.