ZDFheute

Regierung denkt an Verschiebung

Sie sind hier:

Kommunalwahl in Hongkong - Regierung denkt an Verschiebung

Datum:

Im Hinblick auf die Kommunalwahl in Hongkong gab es bereits mehrere Kontroversen. Nun erwägt die Regierung eine Verschiebung.

Die Proteste in Hongkong sind am Wochenende erneut eskaliert.
Die Proteste in Hongkong sind am Wochenende erneut eskaliert.
Quelle: Achmad Ibrahim/AP/dpa

Nach den schweren Ausschreitungen in Hongkong erwägt die Regierung eine Verschiebung der am Sonntag geplanten Kommunalwahl. Die Ereignisse des Wochenendes hätten die Chancen verringert, die Wahlen für die Bezirksräte abhalten zu können, sagte der Sekretär für Festlandsangelegenheiten, Patrick Nip, nach Angaben des Rundfunks RTHK.

Im Hinblick auf die Wahl gab es bereits Kontroversen, nachdem der Wortführer der Demokratiebewegung, Joshua Wong, als Kandidat disqualifiziert worden war.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.