Sie sind hier:

Konferenz der Innenminister - Abschiebungen und Clans im Fokus

Datum:

Bei der Frühjahrskonferenz beraten die Innenminister einige kontroverse Themen. Darunter: Abschiebungen nach Afghanistan, Clankriminalität und Polizeieinsätze bei Fußballspielen.

Die Innenstadt und das Rathaus in Kiel. Archivbild
Die Innenstadt und das Rathaus in Kiel. Archivbild
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Die Innenminister von Bund und Ländern treffen sich heute in Kiel zu ihrer Frühjahrskonferenz. Zu den Hauptthemen der mehrtägigen Konferenz gehören Abschiebungen nach Afghanistan, eine bessere Vernetzung im Kampf gegen Clankriminalität und die Kostenbeteiligung des Fußballs an Polizeieinsätzen.

Für den Abend sind zwei Demonstrationen angekündigt. Mehrere Organisationen wollen vor dem Tagungshotel gegen Abschiebungen in Krisengebiete protestieren. Die Polizei rechnet mit 800 Teilnehmern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.