Sie sind hier:

Konflikt mit Eritrea - Äthiopien will Grenzstreit beenden

Datum:

Äthiopien gilt als eines der aufstrebenden Länder Afrikas. Nun soll ein lange schwellender Konflikt mit dem Nachbarstaat Eritrea beendet werden.

Die Berge im Grenzgebiet zwischen Äthiopien und Eritrea.
Die Berge im Grenzgebiet zwischen Äthiopien und Eritrea. Quelle: DB Ulrike Koltermann/dpa

Äthiopiens Regierung will den Grenzkonflikt mit dem Nachbarstaat Eritrea beenden. Der Beschluss einer von der UNO unterstützten internationalen Schiedskommission über den Grenzverlauf aus dem Jahr 2002 werde "vollständig" umgesetzt. Das erklärte die regierende Äthiopische Revolutionär-Demokratische Volksfront im Online-Netzwerk Facebook.

Die eritreische Regierung solle ihrerseits dieselbe Position ohne Vorbedingungen einnehmen und den Friedensappell annehmen, hieß es in der Erklärung weiter.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.