Sie sind hier:

Konflikt mit Iran - USA schicken weitere Soldaten

Datum:

Washington will im Konflikt mit dem Iran weitere Truppen in die Region senden.

Donald Trump vor Journalisten in Washington.
Donald Trump vor Journalisten in Washington.
Quelle: Andrew Harnik/AP/dpa

Im Konflikt mit dem Iran plant die US-Regierung die Entsendung weiterer Truppen in die Region. US-Präsident Donald Trump sagte, es handele sich um etwa 1.500 Soldaten. Tags zuvor hatte Trump gesagt, er sehe keine Notwendigkeit für weitere Soldaten.

Der geschäftsführende Verteidigungsminister Patrick Shanahan hatte gesagt, bei weiteren Soldaten gehe es um den Schutz von Truppen, die bereits in der Region stationiert seien. "Unsere Aufgabe ist Abschreckung. Es geht nicht um Krieg."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.