ZDFheute

Einigung auf Gefangenenaustausch im Jemen

Sie sind hier:

Saudi-Arabien und Huthi-Rebellen - Einigung auf Gefangenenaustausch im Jemen

Datum:

Schon 2018 hatten sich die Konfliktparteien im Jemen auf einen Gefangenenaustausch verständigt. Komplett umgesetzt wurde die Vereinbarung aber nie. Nun gibt es einen neuen Anlauf.

Bewaffnete jemenitische Huthi-Rebellen. Archivbild
Bewaffnete jemenitische Huthi-Rebellen. Archivbild
Quelle: Hani Mohammed/AP/dpa

Die Konfliktparteien im Jemen haben sich auf den raschen Austausch einer großen Zahl Gefangener geeinigt. Vertreter der von Saudi-Arabien unterstützten Regierung des Jemen trafen sich dafür mit Vertretern der Huthi-Rebellen zu Gesprächen in Jordanien. Das teilte der UN-Jemenbeauftragte Martin Griffiths mit. Die Namenslisten dafür sollten "unmittelbar" folgen.

Der Konflikt tobt seit 2014. Ein von Saudi-Arabien geführtes Militärbündnis kämpft gegen die Huthi-Rebellen, die große Teile des Jemen kontrollieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.