ZDFheute

Bruch der Waffenruhe vorgeworfen

Sie sind hier:

Konfliktparteien in Libyen - Bruch der Waffenruhe vorgeworfen

Datum:

Im Bürgerkrieg in Libyen gilt seit Kurzem eine Waffenruhe. Nun werfen sich beide Parteien vor, diese bereits gebrochen zu haben.

Libyen, Tripolis: Trümmerteile, Kleidungsstuecke und Blutlachen liegen nach einem Luftangriff in einer Militärakademie.
Libyen, Tripolis: Trümmerteile, Kleidungsstuecke und Blutlachen liegen nach einem Luftangriff in einer Militärakademie.
Quelle: DPA

Die Konfliktparteien in Libyen haben sich gegenseitig einen Bruch der geltenden Waffenruhe vorgeworfen. Bereits Minuten nach deren Inkrafttreten habe es in zwei Randbezirken in der Hauptstadt Tripolis Verstöße gegeben, teilte die Regierung von Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch mit.

Ein Kommandeur der Libyschen Nationalarmee (LNA) des Generals Chalifa Haftar erklärte, die Regierung habe "mit allen möglichen Waffen, darunter Artillerie, an mehr als einer Front" gegen die Waffenruhe verstoßen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.