Sie sind hier:

Konjunktur kühlt ab - Wirtschaft fordert Entlastungen

Datum:

Der Wirtschaftsboom der letzten Jahre geht langsam vorbei. Die deutsche Wirtschaft ist besorgt und fordert die Bundesregierung zum Handeln auf.

DIHK-Chef Schweitzer fordert Entlastungen. Archivbild.
DIHK-Chef Schweitzer fordert Entlastungen. Archivbild.
Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Die deutsche Wirtschaft hat die Bundesregierung dringend zu Entlastungen aufgefordert. Hintergrund ist die Abkühlung der Konjunktur. Die Belastungen der Unternehmen seien im internationalen Vergleich deutlich gestiegen, kritisiert DIHK-Präsident Eric Schweitzer.

Hier auf die Bremse zu treten, wäre ein wichtiges strukturelles und konjunkturelles Signal, meint er. Die Bundesregierung rechnet in diesem Jahr nur noch mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts von 0,5 Prozent.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.