Sie sind hier:

Konjunkturausblick auf 2020 - Wirtschaft bleibt skeptisch

Datum:

Handelskonflikte, Brexit-Streit, schwächere Weltwirtschaft - 2019 war für viele Unternehmen nicht leicht. Und Spitzenverbände der Wirtschaft geben keine Entwarnung fürs neue Jahr.

BDI-Präsident Dieter Kempf blickt verhalten auf 2020.
BDI-Präsident Dieter Kempf blickt verhalten auf 2020.
Quelle: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild vom 18.10.2019

Die deutsche Wirtschaft rechnet nach der Abkühlung der Konjunktur in Deutschland vorerst nicht mit einer grundlegenden Trendwende. "Die Lage besonders für die Industrie bleibt schwierig", sagte BDI-Präsident Dieter Kempf.

"Wir befinden uns im Abschwung, eine Bodenbildung ist noch nicht in Sicht", ergänzte der BDI-Chef. DIHK-Präsident Eric Schweitzer sagte, zwar habe sich die Stimmung zuletzt leicht verbessert, aber "2020 wird für die deutsche Wirtschaft ein herausforderndes Jahr".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.