Sie sind hier:

Konjunkturbericht des ZDH - Handwerk floriert weiter

Datum:

Dem Handwerk geht es gut - die Betriebe sind ausgelastet. Das ist allerdings für die Kunden nicht unbedingt eine gute Nachricht. Und die Aussichten sind nicht ganz so glänzend.

Auszubildender im Schreiner-Handwerk.
Auszubildender im Schreiner-Handwerk.
Quelle: Felix Kästle/dpa/Archivbild

Der Boom im Handwerk hält an - Kunden müssen deswegen lange auf einen Handwerker warten. Für 2019 erwartet das Handwerk ein Umsatzplus von etwa 4 Prozent, das geht aus dem aktuellen Konjunkturbericht des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) hervor.

Die Zahl der Beschäftigten steigt laut Prognose um 40.000. Das Handwerk würde gerne mehr einstellen, finde aber nur schwer Fachkräfte und Auszubildende. Für das kommende Jahr rechnet der ZDH aber mit einer schwächeren Handwerkskonjunktur.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.