Sie sind hier:

Konjunkturprogramm - Wagenknecht will Regionen helfen

Datum:

Die ökonomische Entwicklung verläuft nicht überall gleich. Linken-Politikerin Wagenknecht will schwachen Regionen helfen - unabhängig von der Himmelsrichtung.

Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht.
Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht. Quelle: Britta Pedersen/dpa

Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat ein Konjunkturprogramm für abgehängte Regionen in Ost- und Westdeutschland gefordert. "Ein reines Ostprogramm wäre ein Fehler. Wir brauchen ein Programm für alle Regionen, die Probleme mit ihrer wirtschaftlichen Entwicklung haben und in denen die öffentliche Infrastruktur in den letzten Jahren abgebaut wurde."

Das sagte Wagenknecht dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. "Es geht darum, dass der Staat auch in der Fläche seine Aufgaben wieder wahrnimmt."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.