ZDFheute

Neue Bewegung in Bluttest-Debatte

Sie sind hier:

Konkrete Vorschläge geplant - Neue Bewegung in Bluttest-Debatte

Datum:

Sollen Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder von den Kassen bezahlt werden? Im Parlament gab es eine Aussprache, aber noch keine Anträge. Das soll sich jetzt ändern.

Neue Bewegung in der Debatte um Bluttests vor der Geburt. Archiv.
Neue Bewegung in der Debatte um Bluttests vor der Geburt. Archiv.
Quelle: Marcus Brandt/dpa

Nach der Grundsatzdebatte im Bundestag zu Bluttests vor der Geburt wollen Abgeordnete konkrete Vorschläge vorbereiten. In der Debatte habe es jenseits der Frage einer Kassenzulassung der Tests viele Gemeinsamkeiten gegeben, sagte Corinna Rüffer von den Grünen.

So seien sich die meisten Redner einig gewesen, die Beratung von Schwangeren zu verbessern und Familien mit behinderten Kindern stärker zu unterstützen. Sie hoffe, dass der Bundestag möglichst viel im Konsens beschließen könne.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.