Sie sind hier:

Konkurrenz im Internet - Black Friday mau in US-Kaufhäusern

Datum:

Vom Black Friday hofften auch US-Kaufhäuser zu profitieren. Doch in diesem Jahr gab es eher lange Gesichter bei den Ladenbetreibern.

Black Friday in einem Geschäft in Overland Park (Kansas).
Black Friday in einem Geschäft in Overland Park (Kansas).
Quelle: Charlie Riedel/AP/dpa

In den USA ist der große Ansturm auf die Kaufhäuser am sogenannten Black Friday ausgeblieben. Denn die Schnäppchenjagd verlagert sich zunehmend ins Internet. Außerdem haben viele Verbraucher mit ihren Weihnachtseinkäufen schon früher begonnen. Das zeigten Stichprobenbesuche in Läden im ganzen Land.

In diesem Jahr fiel der Black Friday auf ein späteres Datum als im vergangenen Jahr. Das hat zur Folge, dass es diesmal sechs Einkaufstage weniger bis Weihnachten gibt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.