ZDFheute

Irischer Premier erklärt Rücktritt

Sie sind hier:

Konsequenz aus Wahlniederlage - Irischer Premier erklärt Rücktritt

Datum:

Bei den Parlamentswahlen in Irland vor zwei Wochen landete die Regierungspartei Fine Gael nur noch auf Platz drei. Jetzt zieht Regierungschef Varadkar daraus die Konsequenzen.

Wahlverlierer Leo Varadkar.
Wahlverlierer Leo Varadkar.
Quelle: Brian Lawless/PA Wire/dpa/Archivbild

Knapp zwei Wochen nach den Parlamentswahlen in Irland hat Regierungschef Leo Varadkar seinen Rücktritt erklärt. Varadkar reichte sein Rücktrittsschreiben bei Präsident Michael Higgins ein.

Im Einklang mit der Verfassung bleiben Varadkar und seine Minister aber geschäftsführend im Amt, bis ein neuer Ministerpräsident und ein neues Kabinett ernannt seien, teilte die Regierung in Dublin mit. Varadkars konservative Partei Fine Gael hatte bei den Wahlen am 8. Februar eine schwere Niederlage erlitten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.