Sie sind hier:

Konsequenzen nach Maut-Aus - Scheuer stellt Abgeordneten

Datum:

Das Aus der Pkw-Maut ist unangenehm für Verkehrsminister Scheuer. Er muss erklären, wieso er voreilig Milliardenverträge abgeschlossen hat. Der Bundestag erwartet heute Antworten.

Das Pkw-Maut-Aus setzt Andreas Scheuer unter Druck. Archivbild.
Das Pkw-Maut-Aus setzt Andreas Scheuer unter Druck. Archivbild.
Quelle: Hendrik Schmidt/zb/dpa

Nach dem Aus für die Pkw-Maut muss Verkehrsminister Andreas Scheuer heute im Bundestag Fragen zu den finanziellen Folgen beantworten. Er steht dem Verkehrs- und Haushaltsausschuss Rede und Antwort. Der Stopp der Maut durch den Europäischen Gerichtshof ist auch Thema im Parlament.

Verkehrsausschuss-Chef Cem Özdemir will, dass Scheuer erklärt, auf welcher Basis er Milliardenverträge mit den eigentlich vorgesehenen Maut-Betreibern abgeschlossen habe, obwohl das Gerichtsurteil noch ausstand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.