Sie sind hier:

Konservativen drohen Verluste - Britische Kommunalwahlen laufen

Datum:

Der Brexit ist eines der großen Themen in Großbritannien - auch bei den Kommunalwahlen. Gerade für Mays Konservative könnte der Streit aber Folgen haben.

In vielen britischen Kommunen wird gewählt.
In vielen britischen Kommunen wird gewählt.
Quelle: Joe Giddens/PA Wire/dpa

In großen Teilen Englands und Nordirlands haben die Kommunalwahlen begonnen. Sie gelten als Stimmungsbarometer im Brexit-Streit. Für die Konservative Partei von Premierministerin Theresa May wird mit großen Verlusten gerechnet. Gewinner der Wahlen könnten laut Umfragen kleine Parteien seien. Die Wahllokale sind bis 23.00 Uhr MESZ geöffnet.

Die neu gegründete Brexit-Partei von Ex-Ukip-Chef Nigel Farage darf noch nicht teilnehmen. Sie führt kurz nach ihrer Gründung die Europawahl-Umfragen an.

Schild "polling station" vor Wahllokal in Großbritannien

Großbritannien -
Brexit-Frust bestimmt Kommunalwahlen
 

In großen Teilen Englands und Nordirlands wird heute gewählt. Die Urnengänge bei den Kommunalwahlen gelten als Stimmungsbarometer angesichts des Brexit-Frusts in Großbritannien.

von Diana Zimmermann, London
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.