ZDFheute

Iran verurteilt Angriff im Irak

Sie sind hier:

Konsulat in Brand gesetzt - Iran verurteilt Angriff im Irak

Datum:

Antiregierungsproteste im Südirak eskalieren. Dabei wird auch ein iranisches Konsulat in Brand gesetzt. Das Nachbarland reagiert empört.

In der Stadt Nadschaf im Südirak haben Demonstranten das iranische Konsulat gestürmt und in Brand gesetzt. Sicherheitskräfte setzten Tränengas und scharfe Munition ein.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Irakischer Demonstrant neben brennenden Reifen.
Irakischer Demonstrant neben brennenden Reifen.
Quelle: Nabil Al-Jurani/AP/dpa

Der Iran hat einen Angriff auf sein Konsulat in Nadschaf im Südirak scharf verurteilt. "Von der irakischen Regierung erwarten wir eine lückenlose Aufklärung und ein konsequentes Vorgehen gegen die Täter", sagte Außenamtssprecher Abbas Mussawi.

Regierungskritische Demonstranten im Irak hatten das iranische Konsulat in Brand gesetzt. Im Irak kommt es seit Wochen immer wieder zu Protesten gegen die Regierung. Vor allem in der Hauptstadt Bagdad und im Süden des Landes gehen die Menschen auf die Straße.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.