Sie sind hier:

Kontakt zu Attentäter Amri - Terrornetz in Italien ausgehoben

Datum:

Lange ist ermittelt worden, wie das Amri-Netzwerk in Italien aussah. Der Polizei in der Gegend um Rom sind mehrere mutmaßliche Kontaktmänner ins Netz gegangen.

Bei dem Anschlag von Anis Amri starben zwölf Menschen.
Bei dem Anschlag von Anis Amri starben zwölf Menschen. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Mehrere mutmaßliche Komplizen des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri sind in Italien festgenommen worden. Die Polizei in Rom und der nahegelegenen Stadt Latina fasste fünf Verdächtige, wie die Ermittler mitteilten. Es soll sich um ein Terrornetz gehandelt haben, zu dem Amri Kontakte hatte.

Einer der Festgenommenen soll Amri Dokumente verschafft haben, um nach Deutschland auszureisen. In den vergangenen Tagen gab es in Italien mehrere Anti-Terror-Aktionen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.