ZDFheute

Bosch setzt auf Brennstoffzellen

Sie sind hier:

Antriebsart der Zukunft - Bosch setzt auf Brennstoffzellen

Datum:

Der weltgrößte Autozulieferer Bosch setzt zusammen mit Powercell voll auf die Brennstoffzelle. Der Technologiekonzern hofft dabei auf einen Milliardenmarkt.

Bosch setzt auf die Brennstoffzelle. Archivbild
Bosch setzt auf die Brennstoffzelle. Archivbild
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa

Bosch setzt auf einen Durchbruch der Brennstoffzellen-Technik für Lkw und Autos - und sieht dabei Potenzial in Milliardenhöhe. Wie der Autozulieferer mitteilte, steigt Bosch in die Serienfertigung von Brennstoffzellen ein und geht dafür eine Kooperation mit dem Hersteller Powercell ein.

Bis 2030 werden nach Bosch-Schätzung bis zu 20 Prozent aller E-Fahrzeuge weltweit mit Brennstoffzellen angetrieben. Mit Brennstoffzellen kann Wasserstoff in elektrische Energie umgewandelt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.