Sie sind hier:

Kraftwerk Datteln - Polizei beginnt mit Räumung

Datum:

Mehr als 100 Menschen sind am Morgen auf das Kraftwerksgelände in Datteln eingedrungen. Die Polizei versucht nun, die Räumung zu beenden.

Aktivisten sind ins Steinkohlekraftwerk eingedrungen.
Aktivisten sind ins Steinkohlekraftwerk eingedrungen.
Quelle: Caroline Seidel/dpa

Die Polizei hat begonnen, die Besetzung des Kraftwerksgeländes in Datteln durch Aktivisten zu beenden. Sie hatte die Demonstranten aufgefordert, die besetzten Anlagen zu verlassen. Etliche Aktivisten seien dieser Aufforderung bereits freiwillig nachgekommen, sagte ein Polizeisprecher.

Der Kraftwerksbetreiber Uniper hatte Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs gestellt. Eine Sprecherin von "Ende Gelände" sagte, die Besetzung sei eine "sehr erfolgreiche" Auftaktaktion gewesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.