Sie sind hier:

CDU-Chefin - AKK zu AfD: "Arm des Rechtsradikalismus"

Datum:

Kramp-Karrenbauer hat die AfD in Zusammenhang mit Rechtsradikalismus und dem Anschlag von Halle gesetzt.

Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union hat die CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer die AfD heftig kritisiert. Sie bezeichnete sie als "politischen Arm des Rechtsradikalismus".

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat die AfD als den "politischen Arm des Rechtsradikalismus" bezeichnet. Der antisemitische Anschlag von Halle sei "eine Schande" und "ein Alarmzeichen, das niemanden von uns kalt lassen darf", sagte Kramp-Karrenbauer.

Es habe zuvor andere Alarmzeichen gegeben. "Rechtsradikalismus und der politische Arm des Rechtsradikalismus, die AfD, sind ein wirkliches Problem in Deutschland."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.