Sie sind hier:

Krankenversicherung - Beitrag für Rentner soll sinken

Datum:

Die GroKo plant eine Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung. Davon sollen auch die Rentner profitieren.

Rentner im Landschaftspark Duisburg-Nord.
Rentner im Landschaftspark Duisburg-Nord. Quelle: Caroline Seidel/dpa

Auch Rentner sollen nach dem Willen der Bundesregierung ab Anfang 2019 weniger für ihre gesetzliche Krankenversicherung bezahlen. Für sie werde die paritätische Finanzierung des Krankenversicherungsbeitrags durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer ebenfalls gelten, schreibt die "Bild".

Bei den Rentnern werde die Rentenversicherung den Beitrag übernehmen, den bei Beschäftigten die Arbeitgeber tragen. "Wir wollen in diesen guten Zeiten die Bürger entlasten", sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.