Sie sind hier:

Krieg in Syrien - Paris und London senden Truppen

Datum:

Deutschland lehnt es weiterhin ab, Bodentruppen nach Syrien zu schicken. In Frankreich und Großbritannien sieht die Reaktion auf die Bitte der USA anders aus.

Ein zerstörtes Gebäude im syrischen Muhambai. Archiv
Ein zerstörtes Gebäude im syrischen Muhambai. Archiv
Quelle: Anas Alkharboutli/dpa

Frankreich und Großbritannien haben nach einem Medienbericht einer Bitte der US-Regierung zugestimmt und wollen zusätzliche Soldaten nach Syrien schicken. Die beiden Regierungen würden sich zu einer "geringfügigen" Erhöhung ihrer Truppenzahl von 10 bis 15 Prozent verpflichten, zitierte das Magazin "Foreign Policy" einen US-Regierungsvertreter.

Die Bundesregierung hatte der US-Bitte um deutsche Bodentruppen für den Einsatz gegen den IS am Montag eine Absage erteilt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.