ZDFheute

Zivilisten sterben bei Angriffen

Sie sind hier:

Krieg in Syrien - Zivilisten sterben bei Angriffen

Datum:

Die Zivilbevölkerung im Nordwesten von Syrien hat wieder einmal Opfer zu beklagen. Bei russischen Luftangriffen sterben auch Kinder.

Angriffe auf syrisches Rebellengebiet (Archiv)
Angriffe auf syrisches Rebellengebiet (Archiv)
Quelle: Anas Alkharboutli/dpa

Bei Luftangriffen im Nordwesten Syriens sind nach Angaben von Aktivisten mindestens sieben Zivilisten getötet worden. Unter den Toten seien fünf Kinder, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Russische Kampfflugzeuge hätten mehrere Dörfer in der Provinz Aleppo bombardiert.

Aleppo grenzt an die letzte syrische Rebellenhochburg Idlib. Dort sollte eigentlich eine Waffenruhe in Kraft treten. Moskau unterstützt die Regierungstruppen, Ankara unterstützt die Rebellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.