ZDFheute

"1917" gewinnt Produzentenpreis

Sie sind hier:

Kriegsdrama wird Oscar-Favorit - "1917" gewinnt Produzentenpreis

Datum:

Das Kriegsdrama "1917" hat nach dem Golden Globe auch den PGA-Preis gewonnen - nun stehen die Chancen gut, dass er in wenigen Wochen auch mit einem Oscar prämiert wird.

Der Film "1917" ist nicht nur für 10 Oscars nominiert, er wurde zudem auch sehr ungewöhnlich gedreht. Wie genau, verrät ZDF-Filmexperte Peter Twiehaus.

Beitragslänge:
4 min
Datum:

Nach dem Golden Globe hat das Kriegsdrama "1917" auch den einflussreichen Spitzenpreis des US-Produzentenverbandes PGA gewonnen. Damit gilt der Film von Regisseur Sam Mendes als Favorit für die Oscars, die in diesem Jahr am 9. Februar verliehen werden.

Über die Preise stimmen mehr als 8.000 Filmproduzenten ab - häufig holt der PGA-Gewinner später auch den Oscar als bester Film, wie etwa "Green Book" (2019), "Birdman" (2015), "12 Years A Slave" (2014) und "Argo" (2013).

Die Oscar-Nominierungen 2020

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.