Sie sind hier:

Innenminister Pistorius - Kriminelle Zuwanderer: Punktesystem gefordert

Datum:

SPD-Innenpolitiker Pistorius befürwortet ein Punktesystem für kriminelle Asylbewerber. Der Vorschlag kommt vom BKA.

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD).
Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD).
Quelle: Holger Hollemann/dpa

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat sich für ein Punktesystem für kriminelle Asylbewerber ausgesprochen, das in der Endkonsequenz zur Abschiebung führt. Ein Konzept des Bundeskriminalamts (BKA) soll in die Innenministerkonferenz eingebracht werden.

Pistorius sagte dem Radiosender NDR Info: Der Vorschlag sorge dafür "zu differenzieren zwischen denjenigen, die hier nichts oder ganz wenige oder unbedeutende Straftaten begehen, und denjenigen, die wirklich gefährlich sind".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.