Sie sind hier:

Krise mit Saudi-Arabien - Riad blockiert deutsche Firmen

Datum:

Nach der deutlichen Kritik von Ex-Außenminister Gabriel herrscht Spannung zwischen Deutschland und Saudi-Arabien. Das macht sich in der Wirtschaft bemerkbar.

Deutsche Firmen haben es in Saudi-Arabien derzeit schwer.
Deutsche Firmen haben es in Saudi-Arabien derzeit schwer.
Quelle: Michael Kappeler/dpa

In der andauernden diplomatischen Krise zwischen Deutschland und Saudi-Arabien werden deutsche Unternehmen immer öfter bei ihren Geschäften im Königreich blockiert. Die Firmen seien deswegen "zunehmend beunruhigt", sagte der Chef der Außenhandelskammer in Riad, Oliver Oehms.

Berlin geht davon aus, dass deutsche Firmen momentan bei Ausschreibungen im Königreich nicht einmal berücksichtigt werden. Deutschland exportierte 2017 Güter im Wert von mehr als 6,5 Milliarden Euro nach Saudi-Arabien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.