Sie sind hier:

Krise um britischen Tanker - Oman fordert diplomatische Lösung

Datum:

Im Konflikt am Golf könnte es zu einer militärischen Eskalation kommen. Der Oman will nun zwischen den Streitparteien vermitteln.

Der Öltanker liegt derzeit im Hafen in Bandar Abbas in Südiran.
Der Öltanker liegt derzeit im Hafen in Bandar Abbas in Südiran.
Quelle: Uncredited/Tasnim News Agency/AP/dpa

In der Krise um den beschlagnahmten Öltanker am Golf hat der Oman Großbritannien und den Iran zu einer diplomatischen Lösung gedrängt. Laut Außenministerium stehe man mit mehreren Seiten in Kontakt, um die sichere Fahrt des Schiffs durch die Straße von Hormus zu garantieren. Alle Parteien müssten Zurückhaltung üben.

Anders als die restlichen Golfstaaten pflegt der Oman gute Beziehungen zum Iran. Das Sultanat versucht wie auch in anderen Konflikten in der Region als Vermittler zu agieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.