ZDFheute

Trump: China ist kein Schwellenland mehr

Sie sind hier:

USA fordern WTO-Reformen - Trump: China ist kein Schwellenland mehr

Datum:

Trump will bei der WTO erreichen, dass zunehmend wohlhabende Länder wie China nicht mehr den Entwicklungs- oder Schwellenland-Status genießen dürfen.

Die Flaggen von USA und China. Symbolbild
Die Flaggen von USA und China. Symbolbild
Quelle: Feng Li / Pool/GETTY IMAGES / POOL/dpa

US-Präsident Donald Trump will eine rasche Reform der Welthandelsorganisation (WTO) durchsetzen: Zunehmend wohlhabende Länder wie China oder Singapur dürften bei der WTO nicht mehr den vorteilhaften Status als Entwicklungs- oder Schwellenland genießen, forderte Trump.

Viele Länder seien im Licht der aktuellen Wirtschaftsentwicklung keine Entwicklungsländer mehr. "Das ist besonders dramatisch am Beispiel Chinas zu erkennen", so Trump.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.