ZDFheute

Scheuer verteidigt Klimavorschläge

Sie sind hier:

Kritik aus Umweltministerium - Scheuer verteidigt Klimavorschläge

Datum:

Scheuer legt einen großen Maßnahmenkatalog zur CO2-Reduzierung im Verkehrssektor vor. Das Umweltministerium übt Kritik daran. Diese weist Scheuer von sich.

Andreas Scheuer. Archivbild
Andreas Scheuer. Archivbild
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat die von ihm vorgeschlagenen Beiträge zu mehr Klimaschutz gegen Kritik verteidigt. Das SPD-geführte Umweltressort habe diesen Beiträgen eigentlich zugestimmt, hinterfrage sie aber nun plötzlich. "Das ist neu."

Vor allem der Verkehrsbereich muss CO2-Emissionen bis 2030 massiv senken. Ein Gutachten im Auftrag von Umweltministerin Schulze kommt aber zum Schluss, dass Scheuers Maßnahmen bei weitem nicht ausreichen, um die vorgegebenen Ziele zu erreichen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.