Sie sind hier:

Kritik nach SPD-Ja zur GroKo - Linke fordert "Aufbruch von links"

Datum:

Neben viel Zustimmung gibt es auch kritische Stimmen zur neuen GroKo. Diese kommen von der Linken und der AfD.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten
Quelle: ZDF

Linksfraktionschef Dietmar Bartsch sieht das SPD-Mitgliedervotum für eine Neuauflage der Großen Koalition kritisch. "Union und SPD lassen die brennenden sozialen Fragen in unserem Land unbeantwortet", twitterte er. Eines sei klar: "Wir brauchen einen Aufbruch von links."

Auch die Parteivorsitzende Katja Kipping kritisierte das Votum. Ein Drittel Nein-Stimmen zeigten, dass die SPD-Mitglieder "Merkel satt" hätten. Die AfD nennt den SPD-Entscheid auf Twitter eine "Katastrophe für Deutschland!"

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.