Sie sind hier:

Kritiker von Donald Trump - US-Republikaner John McCain tot

Datum:

John McCain hatte ein bewegtes Leben. Mehr als 30 Jahre lang saß er im US-Senat und kämpfte für seine Ideale. Nun ist der Republikaner verstorben.

John McCain verstarb mit 81 Jahren.
John McCain verstarb mit 81 Jahren. Quelle: Michael Reynolds/EPA/dpa

Der prominente US-Republikaner und führende parteiinterne Kritiker von US-Präsident Donald Trump, John McCain, ist tot. Der Senator starb im Kreise seiner Familie, wie sein Büro mitteilte.

Er wurde 81 Jahre alt. McCain litt an einem äußerst aggressiven Hirntumor. Seine Familie hatte am Freitag mitgeteilt, dass er sich entschlossen habe, die Behandlung gegen den Krebs einzustellen. McCain saß seit 1987 im US-Senat und hatte sich über die Parteigrenzen hinweg große Achtung erworben.

US-Politiker John McCain ist gestern im Alter von 81 Jahren gestorben. Vor einem Jahr wurde bei ihm eine aggressive Form von Gehirnkrebs diagnostiziert.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.