Basler "Fasnacht" beginnt

Sie sind hier:

Kühler Auftakt um 4 Uhr nachts - Basler "Fasnacht" beginnt

Datum:

Während der Großteil der Eidgenossen noch im Bett liegt, sind die Menschen in Basel bereits auf den Beinen: Um 4 Uhr hat hier heute die "Fasnacht" begonnen.

In Basel hat am frühen Morgen mit dem Anzünden hunderter Laternen und lautem Pfeif- und Trommelkonzert die dreitägige "Fasnacht" begonnen. Traditionsgemäß eine Woche nach Rosenmontag setzte der Zeremonienmeister mit dem Befehl "Morgestraich: Vorwärts, marsch!" um Punkt 4 Uhr tausende Teilnehmer der frühmorgendlichen Umzüge in Bewegung.

Die Stadt erwartet 200.000 Besucher. Die "Fasnacht" steht seit zwei Jahren in der Liste des immateriellen Weltkulturerbes der UN-Kulturorganisation Unesco.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.