ZDFheute

Von der Leyen will "Tempo machen"

Sie sind hier:

Künftige EU-Kommissionschefin - Von der Leyen will "Tempo machen"

Datum:

Am 1. Dezember soll die EU-Kommission ihre Arbeit aufnehmen. Doch vorher muss sie noch gewählt werden. Die designierte Chefin von der Leyen deutete Tempo bei wichtigen Themen an.

Ursula von der Leyen. Archivbild
Ursula von der Leyen. Archivbild
Quelle: Thierry Roge/BELGA/dpa

Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) hat den Europäern einen Neustart versprochen. Bald würden die Bürger spüren, "dass Europa entschlossen Tempo macht, beim Klimaschutz, bei der Digitalisierung und auch mit neuen Vorschlägen kommt beim Dauerbrenner Migration", erklärte sie.

Ihre neue EU-Kommission kann bei der heutigen Wahl mit einer Mehrheit rechnen. Neben Sozial- und Christdemokraten signalisierten auch die Liberalen Unterstützung für das Personalpaket.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.