Sie sind hier:

Künftige Große Koalition - Hubertus Heil wird Arbeitsminister

Datum:

Die ersten SPD-Personalien sind seit gestern durchgesickert. Nun ist auch klar, wer dem Arbeitsministerium künftig vorstehen wird.

Hubertus Heil wird Arbeitsminister.
Hubertus Heil wird Arbeitsminister. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Der stellvertretende SPD-Fraktionschef Hubertus Heil (45) wird Bundesarbeitsminister im künftigen schwarz-roten Kabinett. Damit läuft es darauf hinaus, dass die bisherige Familienministerin Katarina Barley (SPD) neue Bundesjustizministerin wird.

Offiziell will die SPD-Spitze die Besetzung ihrer sechs Ministerposten in der erneuten Großen Koalition um 10 Uhr der Öffentlichkeit präsentieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.