Sie sind hier:

Künftiger Präsident - Selenskyj will Ukraine erneuern

Datum:

TV-Star Selenskyj gewinnt die Stichwahl in der krisengeschüttelten Ukraine haushoch. Nun will er seine Wahlversprechen in die Tat umsetzen.

Wolodymyr Selenskyj wird neuer Präsident der Ukraine.
Wolodymyr Selenskyj wird neuer Präsident der Ukraine.
Quelle: Sergei Grits/AP/dpa

Nach seinem Wahlsieg hat der künftige ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj personelle Erneuerungen im Land versprochen. "Wir werden neue Leute ernennen", sagte der Schauspieler. Selenskyj hatte versprochen, die korrupten Machtstrukturen zu zerstören. Betroffen sein sollen etwa die Justiz und das Militär.

Nach den vorläufigen Ergebnissen der Wahlkommission kam Selenskyj bei der Stichwahl auf rund 73 Prozent, Amtsinhaber Petro Poroschenko dagegen nur auf knapp 25 Prozent der Stimmen.

Mehr über den Wahlsieg von Wolodymyr Selenskyj erfahren Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.