Sie sind hier:

Künftiger ukrainischer Präsident - Selenskyj für Gespräche mit Moskau

Datum:

Selenskyj, der künftige Präsident der Ukraine, ist offen für Gespräche mit Russlands Präsident Putin. Es soll um die Lage in den Separatistengebieten gehen.

Wolodymyr Selenskyj.
Wolodymyr Selenskyj.
Quelle: Vadim Ghirda/AP/dpa

Der künftige ukrainische Präsident Selenskyj zeigt sich bereit für Gespräche mit Kremlchef Putin über die Lage im umkämpften Osten des Landes. "Ich hoffe, dass Russland beim nächsten Normandie-Treffen seine Bereitschaft zur Deeskalation unter Beweis stellen wird", wird der politische Seiteneinsteiger in einer Mitteilung zitiert.

Der russische Präsident hatte am Samstag gesagt, er wolle im Falle eines Gesprächs mit Selenskyj zuerst mit ihm über die Situation in den Separatistengebieten reden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.