Sie sind hier:

Küstenbewohner in Sorge - Israel verschiebt Gasförderung

Datum:

Israel setzt große Hoffnungen auf das Erdgasfeld Leviathan. Doch Küstenbewohner des Staates haben dagegen große Befürchtungen.

Israelische Förderplattform im Mittelmeer
Israelische Förderplattform im Mittelmeer
Quelle: Albatross Aerial Photgraphy/epa/dpa/Archivbild vom 31.03.2013

Der geplante Beginn der Förderung von Erdgas auf Israels größtem Gasfeld im Mittelmeer ist in letzter Minute verschoben worden. Das Umweltministerium hatte den Aufschub nach Medienberichten angeordnet.

Die Betreiber des Leviathan-Gasfelds müssten zunächst sicherstellen, dass durch die Produktion keine Gesundheitsschäden für Bewohner der israelischen Küste zu befürchten seien, hieß es zur Begründung. Es war damit gerechnet worden, dass bei Produktionsbeginn auch Giftstoffe entweichen könnten.

Förderplattform am Leviathan Naturgas Feld im Mittelmeer.

Israels größtes Feld in Betrieb - Wettlauf um Erdgas im Mittelmeer 

Fast zehn Jahre sind seit der Entdeckung vergangen. Nun beginnt Israel mit der Förderung an seinem größten Erdgas-Feld. Das birgt Chancen für die Region - aber auch Risiken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.