Sie sind hier:

Kultkatze für Nachhaltigkeit - UN werben mit "Hello Kitty"-Katze

Datum:

"Hello Kitty" kennt jeder, die Katzenfigur gibt es schon seit den 70er Jahren. Die Vereinten Nationen machen sich die Popularität von "Hello Kitty" jetzt zunutze.

Die «Hello Kitty»-Katze soll für Nachhaltigkeit werben. Archiv.
Die «Hello Kitty»-Katze soll für Nachhaltigkeit werben. Archiv.
Quelle: Gero Breloer/zb/dpa

Die weltbekannte "Hello Kitty"-Katze soll künftig für die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen werben. Mit Videos auf Youtube soll die Katzenfigur auf die Ziele aufmerksam machen.

Laut den UN soll "Hello Kitty" junge Menschen darüber informieren, warum sie sich für Nachhaltigkeit engagieren sollen. Zu den 17 Nachhaltigkeitszielen gehört, dass kein Mensch in Armut leben oder Hunger leiden darf, die Diskriminierung von Frauen beseitigt und der Klimawandel bekämpft werden sollen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.