ZDFheute

Mutmaßlicher Betrüger gefasst

Sie sind hier:

Kunstliebhaber geprellt - Mutmaßlicher Betrüger gefasst

Datum:

Eine einfache Masche soll einem Betrüger Millionen gebracht haben. Jetzt konnte die Polizei in der Kunstszene einen mutmaßlichen Betrüger fassen.

Justitia (Symbolbild).
Justitia (Symbolbild).
Quelle: Fabian Sommer/dpa

Er soll Kunstliebhabern den Kauf wertvoller Werke in Aussicht gestellt und mehrere Millionen erbeutet haben: Ein mutmaßlicher Betrüger (67) ist von der Polizei in Berlin gefasst worden. Der Tatverdächtige soll laut Staatsanwalt hohe Anzahlungen für die Beschaffung der Werke gefordert, die Kunstwerke aber nicht geliefert haben.

Die Polizei machte keine Angaben dazu, wie viele Menschen von dem Mann betrogen worden sein sollen. Einsatzkräfte durchsuchten Privat- und Geschäftsadressen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.