Sie sind hier:

Kurz nach dem Start - Boeing 737 in Kuba abgestürzt

Datum:

In Kuba ist offenbar eine Passagiermaschine abgestürzt. Laut Nachrichtenagentur Prensa verunglückte die Boeing 737 kurz nach dem Start in Havanna.

Abgestürzte Passagiermaschine nahe des internationalen Flughafens von Havanna am 18.5.2018
Flugzeugabsturz in Kuba
Quelle: ap

Am internationalen Flughafen von Kuba ist kurz nach dem Start eine Passagiermaschine abgestürzt. Das meldete die staatliche kubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina. Bei dem Flugzeug handle es sich um eine Boeing 737 der mexikanischen Fluggesellschaft Damojh, sagte Luftfahrt-Direktorin Mercedes Vazquez.

Lokale Medien berichteten von bis zu 107 Menschen an Bord des Flugzeugs. Der Flug war auf dem Weg vom Flughafen Jose Marti in der Hauptstadt Havanna in die Stadt Holguin im Osten der Insel.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.