ZDFheute

Bremer CDU-Chef Kastendiek ist tot

Sie sind hier:

Kurz vor Bürgerschafts-Wahlen - Bremer CDU-Chef Kastendiek ist tot

Datum:

Mitten im Wahlkampf muss die Bremer CDU einen schweren Schlag verkraften. Ihr Landesvorsitzender Jörg Kastendiek verstirbt mit nur 54 Jahren.

Jörg Kastendiek ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Archivbild
Jörg Kastendiek ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Archivbild
Quelle: Carmen Jaspersen/dpa

Der Bremer CDU-Landesvorsitzende und Ex-Wirtschaftssenator Jörg Kastendiek ist nach einer schweren Krankheit im Alter von 54 Jahren gestorben. Das teilte der CDU-Landesverband mit. Der Diplom-Ingenieur führte die CDU des kleinsten deutschen Bundeslandes seit Ende 2012 und war von 2005 bis 2007 Senator für Wirtschaft, Häfen und Kultur.

Kastendiek gehörte über 25 Jahre der Bremischen Bürgerschaft an, die am 26. Mai neu gewählt wird. CDU-Landesvize Jens Eckhoff zeigte sich tief betroffen.

"Er hat bis zum letzten Tag gekämpft - seinen Anspruch an Verantwortung hat er dabei immer beibehalten", sagte Eckhoff. Kastendiek habe die CDU trotz Krankheit "vorbildlich und diszipliniert geführt". Er habe "seine Kraft und wertvolle Erfahrung" in den derzeitigen Wahlkampf investiert. Sein Tod stimme die CDU "unendlich traurig". Die Partei verliere einen "Menschen, der sich persönlich und politisch um die CDU und Bremen verdient gemacht hat".

Trauer auch außerhalb der CDU

Auch außerhalb der CDU löste die Nachricht von Kastendieks Tod große Bestürzung aus. "Jörg Kastendiek hat sich an vielen Positionen um unser Land verdient gemacht", erklärte die Präsidentin der Bremer Bürgerschaft, Antje Grotheer (SPD). Es habe sie "sehr beeindruckt", wie er sich bis zuletzt weiter für Bremen und im Parlament engagiert habe, auch wenn ihn seine Erkrankung bereits schwer gezeichnet habe.

Kastendiek war der dienstälteste Bremer Bürgerschaftsabgeordnete. Er saß seit 1991 im Landesparlament, nur in seiner Zeit als Wirtschaftssenator ruhte sein Abgeordnetenmandat. Er hinterlässt seine Frau und einen Sohn.

Mehr zu den Bürgerschaftswahlen am 26. Mai in Bremen lesen Sie hier:

Bürgerschaftswahlen in Bremen

Nachrichten -
Bürgerschaftswahl in Bremen
 

Am 26. Mai findet in Bremen die Bürgerschaftswahl statt. Aktuelles und Hintergründe dazu.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.