Sie sind hier:

Kurz vor Bundesparteitag - Bülow warnt SPD vor erneuter GroKo

Datum:

Existenz der Partei in Gefahr oder Verantwortungsbewusstsein: Vor dem SPD-Parteitag bringen sich Befürworter und Gegner einer Regierungsbeteiligung in Stellung.

Der mit Spannung erwartete SPD-Parteitag startet am Donnerstag.
Der mit Spannung erwartete SPD-Parteitag startet am Donnerstag. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Kurz vor dem mit Spannung erwarteten Parteitag hat der sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete Marco Bülow die SPD vor der Neuauflage einer Großen Koalition gewarnt. "Die SPD könnte damit ihr Überleben aufs Spiel setzen", sagte er der "Frankfurter Rundschau". Er glaube, dass Parteichef Martin Schulz wirklich eine Erneuerung der SPD wolle.

Johannes Kahrs, Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises, hingegen appellierte an die Delegierten, sich Gesprächen mit der Union nicht zu verschließen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.