Sie sind hier:

Kurznachrichtendienst Twitter - Kein Löschen von Politiker-Tweets

Datum:

Nach Tweets über den "roten Knopf": In den USA werden Forderungen laut, den Twitter-Account von Präsident Trump zu sperren. Das Unternehmen winkt ab.

Twitter will Nachrichten von Politikern nicht löschen.
Twitter will Nachrichten von Politikern nicht löschen. Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Der Kurznachrichtendienst Twitter will die Tweets von ranghohen Politikern auch in umstrittenen Fällen nicht löschen. Wenn ein Staatschef von Twitter blockiert werde oder seine strittigen Tweets entfernt würden, würden so wichtige Informationen verborgen, die die Menschen eigentlich sehen und debattieren sollten, schrieb das Unternehmen im eigenen Dienst.

Darüber hinaus würde der betreffende Politiker nicht ruhig gestellt. Vielmehr würde damit eine notwendige Diskussion erschwert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.