ZDFheute

Biden wird Belästigung vorgeworfen

Sie sind hier:

Kuss auf den Hinterkopf - Biden wird Belästigung vorgeworfen

Datum:

Seit Wochen gibt es Spekulationen über eine Präsidentschaftskandidatur von Joe Biden. Nun erhebt eine Parteikollegin Anschuldigungen gegen den Demokraten.

Biden glaubt nicht, sich unangemessen verhalten zu haben.
Biden glaubt nicht, sich unangemessen verhalten zu haben.
Quelle: Andrew Harnik/AP/dpa

Der frühere US-Vizepräsident und mögliche demokratische Präsidentschaftsbewerber, Joe Biden, sieht sich dem Vorwurf ausgesetzt, er habe eine Parteikollegin unerlaubt auf den Hinterkopf geküsst. Biden erklärte, er glaube nicht, dass er sich unangemessen verhalten habe.

Lucy Flores hatte erklärt, Biden habe sich bei einem ihrer Wahlkampfauftritte für das Amt der Vize-Gouverneurin in Nevada im Jahr 2014 von hinten genähert, an ihrem Haar gerochen und ihr einen Kuss auf den Hinterkopf gegeben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.